Bielefeld Bulldogs

Die Bielefeld Bulldogs (offiziell: 1. American Football Club Bielefeld Bulldogs e. V.) sind ein American-Football-Verein aus Bielefeld. Der Verein wurde am 17. Juni 1986 von 16 Männern als reiner American-Football-Verein gegründet. In späteren Jahren kamen noch die Abteilungen Cheerleading und Basketball hinzu. Die erste Footballmannschaft der Männer spielte in der Saison 2004 sowie von 2012 bis 2016 in der zweitklassigen German Football League 2 (GFL 2). Heimspielstätte ist das Stadion Rußheide. Die Bielefeld Bulldogs haben über 500 Mitglieder.