Neue Hüpfburg im Dolphins-Design

Neue Hüpfburg im Dolphins-Design

Volksbank Paderborn fördert den AFC Paderborn Dolphins e.V.

„Wir freuen uns sehr, dass die Volksbank Paderborn unseren langgehegten Wunsch nach einer Hüpfburg für unsere jüngsten Fans wahr gemacht hat!“, sagt David Schmidtmann, Präsident des AFC Paderborn Dolphins e.V., bei der Übergabe. „Als lokaler Sportverein könnten wir ohne ehrenamtliches und unentgeltliches Engagement und starke Partner nur wenig ausrichten. Finanzielle Herausforderungen wie unser Wunsch nach einer Hüpfburg für unsere kleinen Besucher sind da nur schwer zu stemmen. Mit der Volksbank Paderborn haben wir hier einen großartigen Unterstützer gefunden. Wir sind daher sehr dankbar für die Möglichkeit, die Hüpfburg in Zukunft bei Heimspielen und Events in der Region aufstellen zu können.“

„Als Genossenschaftsbank ist es uns seit jeher ein Anliegen, zum einen regionale Vereine, zum anderen besonders auch Kinder in ihrer Bewegung und Entwicklung zu stärken und zu fördern“, ergänzt Lin Thiele, Regionalleiter der Volksbank Paderborn.

American Football im Verein ist seit jeher und besonders bei den Dolphins eine Sportart, die die ganze Familie miteinbezieht. Wer bei uns spielt, wer uns als Fan unterstützt, kommt selten allein zu unseren Spielen und Events. Und selbstverständlich ist klar: bei uns müssen Kinder nicht stillsitzen, bis das Spiel vorbei ist. Mit der Hüpfburg können wir nun den Bewegungsdrang unserer jüngsten Fans gezielt unterstützen, damit auch abseits des Spiels Spaß und gute Laune, auch bei den Eltern, vorherrschen.

Im Bild: Lin Thiele, Regionalleiter der Volksbank Paderborn, Paderborn Dolphins Präsident David Schmidtmann, Volksbank-Filialleiter am Neuen Platz Klaus Roolf, sowie Paddy Dolphin, fantastische Fanunterstützung und zwei Spieler der Paderborn Dolphins.

Text: ah

Leave a Reply