Jugendländerturnier am 26/27.10.2019 in Oldenburg

Das finale Sichtungscamp der U17 der NRW-Auswahlmannschaft GreenMachine fand kürzlich in Münster statt. Von unserer Dolphins U19 haben es fünf Spieler in den finalen 54er Kader geschafft:

Johann Heuck (QB), Can Kadife (OL), Brian Snoek (LB), Gabriel Zahn (OL), Cedric Anton (WR).

(im Bild von links nach rechts)

Eine tolle Leistung, wir sind stolz auf euch! Herzlichen Glückwunsch!

Darüber hinaus freuen wir uns auch, dass unsere engagierte Jugendarbeit mit gleich fünf Nominierungen für den sehr guten Kader der Landesauswahl so sichtbar Früchte getragen hat. Und auch für die fantastische Zusammenarbeit mit dem Sportinternat Paderborn spricht es, dass vier der fünf Spieler im Internat beheimatet sind.

Aber – was ist eigentlich die GreenMachine?

Für alle Eltern und Fans, die den Namen GreenMachine noch nicht so oft gehört haben, hier ein paar Informationen: GreenMachine ist der Teamname für die Jugend-Auswahlmannschaften im American Football aller Altersklassen in Nordrhein-Westfalen. Jeder Jugendspieler, der einen gültigen Spielerpass eines NRW-Vereins besitzt, kann in seiner Altersklasse (U17, U15, U13) Teil der GreenMachine werden. Eine Nominierung für den Kader gibt es nach erfolgreichem Bestehen mehrerer Tryouts. Dabei müssen die Spieler sich gegen eine große Anzahl ebenfalls sehr guter Spieler durchsetzen. Erfahrene Coaches aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens bilden die Trainercrew, die die Auswahl trifft. Eine Nominierung für die GreenMachine ist nicht nur für die Spieler eine Auszeichnung. Auch die Vereine stellen so unter Beweis, welch gute Jugendarbeit sie leisten.

In der NRW-Auswahl begegnet den Nominierten eine andere Art des Trainings und der Spielvorbereitung. So sammeln sie wertvolle, neue Erfahrungen für ihre spätere sportliche Karriere. Das Highlight des Jahres, das Jugendländerturnier, ist die Deutsche Landesmeisterschaft im Jugendfootball. Sie findet traditionell im Oktober nach Abschluss des regulären Ligabetriebs statt. Die Spieler laufen bei diesem Turnier im grünen Jersey der NRW-Auswahl auf; sie tragen aber immer den Helm ihres Heimatvereins, den sie so auch an dieser Stelle stolz repräsentieren dürfen.

Und so geht es weiter

Heute (06.10.2019) fand das zweite Trainingscamp in Münster statt. Am 13. Oktober geht es dann für eine Woche nach Kroatien. Die GreenMachine bereitet sich dort intensiv auf das Jugendländerturnier am 26. und 27. Oktober in Oldenburg vor.

Außer unseren Dolphins haben sich für die U17-Auswahl Spieler der folgenden Vereine qualifiziert:

Assindia Cardinals, Bonn Gamecocks, Cologne Crocodiles, Cologne Falcons, Düsseldorf Panther, Düsseldorf Typhoons, Herne Black Barons, Langenfeld Longhorns, Lippstadt Eagles, Mühlheim Shamrocks, Münster Blackhawks, Münster Mammuts, Neuss Gladiators, Solingen Paladins, Troisdorf Jets. Auch ihnen und ihren Spielern herzlichen Glückwunsch!

Den kompletten Kader mit allen 54 Spielern könnt ihr dieser Meldung des AFCNRW entnehmen.

Der Spielplan

Die Daten zum Vormerken

Jugendländerturnier
Termin: 26. und 27. Oktober 2019
Ort: Sportpark GVO Oldenburg e.V., Gerhard-Stalling-Straße 22A, D-26135 Oldenburg
Eintritt: 10 € für das komplette Wochenende, Tagesticket je 6 €.
Veranstalter: AFVD und Oldenburg Outlaws

Mehr Informationen:
Die Oldenburg Outlaws haben eine tolle Organisationsmappe mit allen nötigen Informationen für Spieler und Zuschauer bereitgestellt (PDF).
Außerdem findet Ihr dort die Spielpaarungen des A-Turniers und des B-Turniers.
Eine Übersicht aller teilnehmenden Teams gibt es hier.

1 Response

Leave a Reply to GreenMachine U17 hat ihre Captains 2019 gewählt – AFC Paderborn Dolphins e.V. Cancel Reply