Paderborn Dolphins VS TFG Typhoons

Paderborn Dolphins VS TFG Typhoons

vs

Zusammenfassung

Spielrückblick: Paderborn Dolphins vs. Düsseldorf Typhoons – U 19 GFLJ – West 11.05.2019

Die U 19 der Paderborn Dolphins muss sich am dritten Ligaspieltag den Tabellenführer Düsseldorf Typhoons 12:26 geschlagen geben.

Mit einem starkem Beginn der Defense und dem daraus erzwungenen Ballverlust der Typhoons durch #51 Snoek und #52 Schwarzkopf konnte Dolphins Quarterback #11 Traphan seinen Runningback #24 Sarhane auf einen 60-Yard Touchdownlauf zur 6:0 Führung schicken. Leider wurde der folgende PAT nicht verwandelt.

Die jeweils nächsten Drives beider Angriffsreihen wurden von den Verteidigern aufgehalten und erst im dritten Drive gelang es den Gästen, Raumgewinn zu erzielen. Dieser war dann aber nachhaltig. Ein 62-Yard Pass wurde von #81, F. Wedding in die Dolphins Endzone getragen, der anschließende Extrapunkt durch #10 Ghorbani sicher verwandelt.

Zwischenstand nach dem 1. Viertel somit 6:7 für die Gäste.

Eine Interception von #51 Hagemann unterbricht einen bis dahin sehr raumgreifenden Angriff der Dolphins zu Beginn des 2. Viertels. Von der eigenen 35-Yard Linie gelingt dem QB der Typhoons #11 Hötkemaier ein weiterer Touchdown-Pass auf #81, F. Wedding und mit dem Extrapunkt führen die Typhoons Mitte des 2. Viertels mit 6:14. Doch die Dolphins wehren sich erfolgreich und erzielen Sekunden vor der Halbzeit mit einem 21-Yard-Pass auf #89 Jones den Anschluß zum 12:14. Leider misslingt die 2-Point-Conversion und damit ist das der Halbzeitstand.

Zum Beginn des 3. Viertels rutscht Dolphins-Runningback Carstensen beim Versuch des Kickoff-Return unglücklich aus und verletzt sich dabei am Knöchel so schwer, dass er nicht weiterspielen kann. An dieser Stelle: Gute Besserung an alle verletzen Spieler! Als Folge daraus muss Dolphins- QB Traphan an der eigenen 5-Yard Linie den Drive beginnen. Nach einer Strafe gegen die Dolphins stehen diese quasi mit dem Rücken zur Wand vor der eigenen Endzone. Das kann die Verteidigung der Typhoons zu einem Quaterback-Sack in eben dieser und damit zu einem Safty ausnutzen.

Neuer Spielstand somit 12:16 aus Sicht der Dolphins.

Als Folge muss das Angriffsrecht den Typhoons überlassen werden, die die Dolphins-Defense in 4 Spielzügen überwanden und mit einem weiteren 21-Yard TD-Pass , diesmal auf #36 Piest und dem verwandelten PAT durch #10 Ghorbani auf 12:23 erhöhen.

Durch eine lautstarke Ansprache von DC Prösdorf reanimiert und von den eigenen Cheerleadern, den Dolphinets- Juniors, vorbildlich unterstützt, gehen die Delphine in den letzten Spielabschnitt und setzen die Typhoons stärker unter Druck. Deren aufkommende Nervosität äußert sich leider in einem Helm-zu-Helm-Foul der #32 Busch, der daraufhin vom Spiel ausgeschlossen wird. Die Dolphins können ihre Anstrengungen jedoch nicht in Punkte umsetzen, da kurz vor der gegnerischen Endzone oder einem neuen First-Down eigene Fehler und die Defense der Typhoons den Erfolg verhindern.

So erzielen mit dem Schlußpfiff die Gäste mit einem Fieldgoal aus gut 35 Yards den Endstand von 12:26.

Gratulation nach Düsseldorf an die Typhoons, die Ihre Chancen effizienter nutzten und somit verdient gewonnen haben. Auch wenn aus Sicht der Dolphins durchaus auch mehr hätte rausspringen können, den über weite Strecken waren hier zwei gleichwertige Mannschaften auf dem Platz und in der einen oder anderen Situation hatten die Gäste einfach auch das notwendige Glück des Tüchtigen.

Das nächste Spiel der U-19 ist am 18. Mai im Herman-Löns-Stadion gegen die Bonn Gamecooks. Auch der Aufsteiger ist ein nicht zu unterschätzender Gegner und auf HC Ströming und sein Team wartet viel Arbeit, um hier im Rennen um die Play-Offs nicht all zu früh den Anschluss zu verlieren.

T.Lücke

Details

Datum Zeit League Saison
11. Mai 2019 15:00 U19 2019

Austragungsort

Hermann-Löns-Stadion
Hermann-Löns-Straße 127, 33104 Paderborn, Deutschland

Ergebnisse

MannschaftT
Dolphins U1912
TFG Typhoons U1926

Dolphins U19

Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost
 0000000000

TFG Typhoons U19

Position Comp Att Yds Rec Rec Yds TD Int Lng Fum Lost
 0000000000