đŸ’„đŸ’„đŸ’„Coaching Staff 2020đŸ’„đŸ’„đŸ’„

Alte und neue Coaches bei den Dolphins Herren

Im Coaching Staff der Dolphins Herren gibt es fĂŒr die Season 2020 einige Änderungen. Nach einer erfolgreichen Season 2019 hat der Vorstand GesprĂ€che mit allen Coaches gefĂŒhrt, um die weitere Zusammenarbeit zu besprechen. Dabei zeigte sich leider, dass es unterschiedliche Auffassungen ĂŒber die sportliche Ausrichtung und die Trainerbesetzungen des Programms gab. Daher wird es einige Änderungen geben, die mit der sehr erfreulichen RĂŒckkehr eines Coaches aus der (kurzen) Footballauszeit einhergehen.

Headcoach & Defense Coordinator

Neuer Headcoach und weiterhin Defense Coordinator wird Zac Saleski, der auch schon in der Season 2019 unsere sehr erfolgreiche Defense der Regio West verantwortet hat. Der 29-jÀhrige US-Amerikaner freut sich sehr auf die neue Aufgabe:

„Ich bin sehr dankbar, der Headcoach der Paderborn Dolphins fĂŒr die Saison 2020 zu werden. Zuerst möchte ich dem Vorstand danken, mir die Möglichkeit zu geben, dieses Team anzufĂŒhren. Wir haben im letzten Jahr den Grundstein fĂŒr die Entwicklung unserer deutschen Spieler gelegt und einen großen Schritt nach vorne gemacht. Wir wollen diese Entwicklung in der Saison 2020 weitergehen und noch verstĂ€rken.

Unser Ziel ist einfach: lasst uns dieses unglaubliche Team und diese tolle Stadt zurĂŒck in die GFL2 bringen! Ich kann es nicht abwarten, mit der Arbeit mit dem Team zu beginnen!“

Offense Coordinator

Die erste neue Personalie betrifft die Offense. Neuer Offense Coordinator wird Peter Daletzki, der seine Footballpause nach einem Jahr beendet. Der 30-JĂ€hrige dĂŒrfte allen Dolphins-Fans bestens bekannt sein, holte er doch in den Jahren 2017 und 2018 mit der Dolphins U19 zwei Deutsche Meistertitel nach Paderborn. Trotz anderer Angebote höherklassiger Teams hat sich Peter bewusst fĂŒr Paderborn entschieden, da er hier seine Wurzeln hat und mit dem Team große Ziele verfolgt:

„Ich freue mich sehr auf die kommende Saison bei den Dolphins und die Zusammenarbeit mit Zac. FĂŒr mich eine neue Erfahrung im Herrenbereich, die jetzt zum richtigen Zeitpunkt kommt. Ich sehe großes Potential und freue mich auf bekannte Gesichter aus dem Jugendbereich und viele alte Hasen – Lasst uns gemeinsam den GFL2-Aufstieg schaffen!“

Es gibt noch weitere ErgÀnzungen im Coaching Staff, die wir euch nach und nach vorstellen werden.

An dieser Stelle möchten wir uns sehr fĂŒr die geleistete Arbeit von Headcoach JJ Fayed bedanken und wĂŒnschen ihm alles Gute fĂŒr die Zukunft.

Wir freuen uns sehr auf das neue, junge Coaches-Duo an der Spitze der Herren und sind ĂŒberzeugt, unseren Fans modernen, attraktiven und sehr erfolgreichen Football prĂ€sentieren zu können!

Let’s go Dolphins! 🐬

1 Response

Leave a Reply